News

21.07.2020

Die grüne Hölle ruft!

Nürburgring Langstrecken-Serie startet ins zweite Rennwochenende

Heulende Motoren, gespannte Crews und freudige Fahrer – das zweite Rennwochenende der Nürburgring Langstrecken-Serie steht bevor.

Am morgigen Samstag, 11. Juli wird der Gewinner des 60. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen gesucht und gekührt. Der Zeitplan ist knapp:
Von 8:30 bis 10:00 Uhr findet das Zeittraining statt. Zwischen 11:00 und 11:40 wird die Startaufstellung erfolgen. Das Rennen beginnt schließlich um 12:00 Uhr und ist für 4 Stunden angesetzt.

Am Sonntag, 12. Juli geht es um den 52. ADAC Barbarossapreis. Hier läuft der Zeitplan wie am Vortag ab: 8:30 – 10:00 Uhr: Zeittraining; 11:00 – 11:40 Uhr Startaufstellung, 12 Uhr Rennbeginn.

Auch an diesem Wochenende sind Zuschauer von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Verantwortlichen sorgen jedoch dafür, dass wieder ein LIVESTREAM verfügbar ist.
Auf dem offiziellen YouTube-Kanal der NLS oder auf der Facebookseite gelangt ihr zu den Livestreams.

Wir freuen uns auf das Rennwochenende mit Doppelveranstaltung in der Nürburgring Langstrecken-Serie und drücken unseren Fahrern im KTM X-BOW alle Daumen!

 

Teilen auf Facebook   Teilen auf Linkedink   Teilen auf XING   Teilen per E-Mail

 

 

 

proAct Consulting News

Hier erfahren Sie noch mehr zum Thema Personalberatung Vertrieb und zu unseren Jobangeboten. Aber auch News zu den Überschriften Consulting, Karriere und Sales. Gerne berichten wir hier aber auch über allgemeine Dinge, wie anstehende Events, interessante Publikationen oder einfach allgemeine Themen, die Sie interessieren könnten. Die Berichte können Sie natürlich auch auf Facebook lesen. Und noch mehr erfahren Sie, wenn Sie direkt mit uns sprechen.